Tierheim Kandelhof

Arko, Schäferhund/Mix, geb. 2016 - Schulterhöhe ca. 50cm





"Das Glück beginnt bei einer feuchten Nase und endet mit einem wedelndem Schwanz." (unbekannt)

  Arko ist ein prachtvoller Bursche, der seine Umwelt aktiv und aufgeweckt wahrnimmt. Nichts ist für ihn schlimmer, als nichts zu tun. Arko liebt es, körperlich und auch geistig ausgelastet zu werden. Dabei ist er sehr aufmerksam und lernwillig, achtet gut auf seine Bezugsperson. Arko genießt es mit Bällen, Dummys o.ä.  zu spielen,  diese auch zurückzubringen, abzugeben und dafür ausgiebig gelobt zu werden. Dann wächst er vor lauter Stolz über sich hinaus. Arko kennt das Klickertraining, auch einige Grundkommandos beherrscht er.  "Sitz", "Bleib" und "Stop" klappen schon ganz gut, andere Kommandos müssen noch erarbeitet werden.

  Arko liebt die Person, zu der er Vertrauen aufgebaut hat. Diese versucht er zu beschützen, ist dabei fremden Menschen gegenüber skeptisch. Arko ist dominat und  versucht seine Grenzen auszutesten. Daher ist es wichtig, ihm eine konsequente, strenge, aber gleichzeitig liebevolle Erziehung zukommen zu lassen. Die Rangordnung sollte von Beginn an geklärt werden.  Oft wirkt Arko auch unsicher, dann erschrickt er sich vor Geräuschen und findet nur schwer Ruhe. Ein ruhiger Haushalt ohne Kinder wäre daher für Arko ideal.

  Wenn Arko gut ausgelastet wird, ist es für ihn kein Problem, ein paar Stunden in der Wohnung allein zu bleiben. Er verhält sich dann ruhig und verschläft die meiste Zeit. Kommt die Familie nach Hause, muss erstmal ordentlich geschmust und geknuddelt werden, bevor es zu einer aktiven Runde nach draußen geht. Mit Artgenossen hat Arko kaum Probleme, am besten lernt er seinesgleichen auf einem gemeinsam Spaziergang kennen.

Arko wünscht sich hundeerfahrene Menschen an seine Seite, die ihn konsequent aber liebevoll formen, die ihn, ganz nach Laotse, wachsen lassen, aber nicht besitzen. Menschen, die Arko beschützen und nicht nur beherrschen. Menschen, die Arko führen, nicht ausnützen.

Können Sie sich vorstellen, mit unserem Arko die nächsten Jahre durch dick und dünn zu gehen? Arko immer als treuen Begleiter an Ihrer Seite? Sind Sie hundeerfahren genug, um zusammen mit Arko an seinen Schwächen zu arbeiten? Dann kommen Sie gerne bei uns im Tierheim vorbei und lernen Arko persönlich kennen. Vielleicht stimmt die Chemie zwischen Ihnen und  Arko sofort. Arko und wir freuen uns sehr auf Sie.


« Vorheriges Bild 9 von 28 Nächstes Bild »
Zurück