Tierheim Kandelhof

Benny, Mischling, geb. 2015 - Schulterhöhe ca. 35 cm





"Wer Mitgefühl hegt, erkennt, dass seine Taten Auswirkungen auf die ganze Welt haben." (Dalai Lama)

Ausgelassen  kommt Benny vom Spaziergang mit seinem vierbeinigen Kumpel Max und den Gassigehern zurück. Ich lasse mir sagen, das Laufen an der Leine hat gut geklappt. Prima, das freut uns .  Fröhlich kommt er nun auf mich zu und begrüßt mich mit einem feuchten Hundekuss und zwei dekorativen Pfötchen auf meiner Jeans . Watteweich fühlt sich Bennys Fell an, er genießt die Streicheleinheiten ausgiebig.

Benny ist ein liebenswerter, fröhlicher, noch etwas unerzogener, selbstbewußter kleiner Kerl, der schon bald in eine Familie, vielleicht mit Haus und Garten umziehen möchte. Auch Kinder dürfen zum Haushalt gehören, Benny freut sich über Abwechslung und wäre sicher ein guter Freund für die Jüngsten. Die Kids sollten akzeptieren, dass Benny ab und zu seine Ruhe benötigt und dann nicht gestört werden will. So kann er in Ruhe Kraft für neue Abenteuer sammeln .

Grundsätzlich sind seinesgleichen kein Problem für Benny. Allerdings "buttert" er sein Gegenüber so richtig unter. Der Ersthund sollte also entweder sehr souverän sein und Benny verständlich machen, wer der "Herr" im Haus ist. Oder aber, der Ersthund ordnet sich unserem vorwitzigen Benny unter. Beim Füttern bedeutet es, dass man bei den Hunden bleibt bis diese fertig sind, oder man trennt die Tiere bei den Mahlzeiten. Also im Prinzip alles kein Problem, wenn man ein paar Regeln beachtet .

Benny sollte körperlich und auch geistig immer etwas ausgelastet werden. Auch eine liebevolle, konsequente Erziehung, gepaart mit Geduld und Verständnis gehören dazu. Benny bleibt gerne an der Seite seiner Menschen und korrespondiert mit diesen. 100% Familienanschluss setzen wir in Bennys neuen Zuhause voraus.

Benny hat wunderschönes Fell, dass ab und zu auch gekämmt werden sollte. Auch kann es sein, dass ein paar Haare mehr in Ihrer guten Stube herumfliegen . Wenn Sie das nicht stört und Sie sich auch sonst mit ganzem Herzen für einen kleinen vierbeinigen Freund entscheiden können, dann lernen Sie Benny persönlich kennen. Benny ist kastriert, gechipt und geimpft und freut sich schon hündisch darauf, seine Zweibeiner kennen und lieben zu lernen. Bennys Charme wird Sie entzücken, vielleicht darf er schon bald bei Ihnen einziehen?


« Vorheriges Bild 16 von 41 Nächstes Bild »
Zurück