Tierheim Kandelhof

UPDATE - So geht es den 14 überlebenden Pudeln eine Woche nach dem furchtbaren Drama!!

Veröffentlicht am 19.07.2021
Aktuelles >>
 
Liebe Tierfreunde,
 
eine Woche nach dem furchtbaren Drama geht es den überlebenden Pudelchen schon viel besser. Fünf der Tiere befinden sich noch auf unserer Krankenstation.
 
🖤🖤Ganz oft denken wir an die 8 toten Tiere, die das Unbegreifliche nicht überlebt haben. Es tut so weh. RIP ihr kleine Fellnasen 🖤🖤
 
💓💓Gerne möchten wir euch nun ein Update geben, wie es den überlebenden Tieren geht.
 
🐩Alle Pudel wurden dem Tierarzt vorgestellt, eine „Bestandsaufnahme“ wurde durchgeführt. Der TA verabreichte eine erste Wurmkur, die Tiere wurden gechipt, von jedem Tier wurde Blut genommen. Die Ergebnisse erwarten wir in den nächsten Tagen.
 
🐩Die Vierbeiner wurden inzwischen von ihren verfilzen Pelz befreit. Darunter kamen zum Teil Hautkrankheiten und offene Stellen zum Vorschein 😞. Diese haben wir dank regelmäßiger Pflege und Medikamente gut im Griff. Die viel zu langen Krallen einiger Tiere wurden gekürzt.
 
🐩Alle 28 Pudelohren und Augen wurden gesäubert. Auch hier müssen aktuell noch einige Tiere nachbehandelt werden. Vor allem entzündete Augen machen derzeit Probleme.
 
🐩 Die Pudel fressen gut, noch dauert es aber, bis sie an Gewicht zulegen. Viel zu viel haben sie nachzuholen 😞.
 
🐩Alle Tiere müssen in den nächsten Tagen der Reihe nach in die TA-Praxis gebracht werden, um die sehr schlechten Zähne zu behandeln. Viele Zähne müssen gezogen, Entzündungen, Wucherungen etc. behandelt werden.
 
🐩Möglicherweise erwarten uns weitere Probleme, nach Auswertung des Laborbefundes des Blutes der Hunde.
Bei Püppi, einer schon älteren Hündin, muss ein Mammatumor operiert werden.
 
😊😊Ihr seht, wir haben viel zu tun 👍😊😊
 
❤️Möchten es aber nicht versäumen, euch schon an dieser Stelle von ganzem, ganzem Herzen 💓 DANKE 🙏 zu sagen, für eure großartige Unterstützung in den letzten Tagen. Es ist so wunderbar, euch alle hinter uns zu wissen.
 
 
Ein kleines Video zum aktuellen Zustand der Tiere könnt ihr / können Sie hier sehen:
 
fb.watch/6QVKXtnUDX/
 
 
❤️Wer auch weiterhin helfen möchte, findet hier alle Möglichkeiten / Links dazu:

 

Wer uns mit Hunde-Nassfutter unterstützen möchte, findet vielleicht hier eine Möglichkeit:

www.amazon.de/gp/registry/wishlist/1J6STAG8UX3EL/ref=cm_wl_huc_view

 

Finanzielle Unterstützung ist  hier möglich:

www.tierheim-kandelhof.de/pages/so-koennen-sie-helfen/spenden.php

 

Und auch über PayPal ist finanzielle Unterstützung für die Pudelchen möglich.

QR-Code anscannen und los gehts!! (über die paypal-App)


 

 
‼️‼️ Bitte beachtet ‼️‼️ 
 
 
Über eine Vermittlung der Tiere kann derzeit noch nicht entschieden werden. Eine Freigabe des Veterinäramtes liegt noch nicht vor. Außerdem befinden sich die Tiere noch in ärztlicher Behandlung.
 
 
Anfragen zwecks Adoption bitte nur per Mail unter:    info(at)tierheim-kandelhof(dot)de
 
 
Vielen Dank 🙏
 

 

Zuletzt geändert am: 21.07.2021 um 17:59

Zurück